erfreuliches 2011

12. Dezember 2011

Auch in diesem Jahr hat Frau Dorr ihre Aktion "Mit Freunden teilen" durchgeführt und dies erfolgreich.
Auch wir, die Fürther Tafel durften von den vielen gespendeten Artikeln, die Frau Dorr in den Sammelstellen abholen konnte, Spenden entgegennehmen.
Beim Abholtermin waren dann alle begünstigten Institutionen und sogar das Fürther Christkind anwesend.

Danke an Frau Dorr für ihren Einsatz für Menschen, die Hilfe brauchen.

 

2011 Dorr

Gisela-052 Gisela-049

22. Dezember 2011

Wie bereits in den vergangenen Jahre erhielten wir auch in diesem Jahr ein dickes Weihnachtspaket von der Zahnarztpraxis Dr. Hans-Günther Rebel.
In diesem Jahr erbrachte das gespendete Zahngold den stattlichen Betrag in Höhe von € 5.933,65 Einfach toll !!! Wir danken Herrn Dr. Rebel, seinem Team und den Patienten für diese großartige Spende und für die Treue in all den Jahren.
Sie sind für uns wichtiger und zuverlässiger Partner. DANKE - DANKE DANKE.

27. Oktober 2011

Die Schüler der Klasse 7e des Dietrich Bonhoeffer Gymnasiums Oberasbach überreichen zusammen mit Ihrem Lehrer, Herrn Arz, € 400,-- an die Fürther Tafel.
Der Betrag ist der Erlös aus dem Verkauf eines Kochbuches, das die Schüler mit ihren Lieblingsrezepten zusammengestellt haben und mit eigenen Kunstwerken verzierten.
Eine tolle Idee, die die Tafel dankbar mit der Aufnahme der Klassengemeinschaft in die Ritter der Tafelrunde belohnte, denn das war wirklich ein ritterliches Verhalten für junge Menschen:

"Gutes tun für Andere, denen es nicht so gut geht."       D A N K E

 

2011 Bonhöffer

bonhoeffer2 bonhoeffer1

Oktober 2011

Oktober, der Monat, in dem die Menschen danke sagen für die Gaben, die uns die Natur schenkt und danke für die Mühe, die sich Menschen mit der Pflege und Verarbeitung dieser Gaben machen.
Auch in diesem Jahr durfte die Tafel in vielen Gemeinden die gespendeten Gaben aus den Kirchen abholen und an die Menschen weitergeben, die unsere Unterstützung brauchen.

Herzlichen Dank allen Spendern.

 

16. Oktober 2011

Erntedankgottesdienst der Bäcker in St. Josef der Arbeiter in Zirndorf. Der Bäckerchor und der Posaunenchor Nürnberg-Fürth der Bäcker haben einen Großteil der hervorragenden musikalischen Gestaltung übernommen. Herr Pfarrer Krauß fand die richtigen Worte und machte nachdenklich. Der Erntedankaltar war überwältigend. Frau Cieplik durfte diesen Gabenreichtum nach dem Gottesdienst für die Fürther Tafel mitnehmen. Ein wunderbares Erntedankbrot übergab der Innungsvorsitzende, Herr Hartmann. Frau Cieplik dankte für all die Gaben und die Unterstützung der Bäcker während des ganzen Jahres.

 

Erntedank 2011

ernted6 ernted5 ernted4 ernted3

05. Oktober 2011

Der Geschäftsführer der Firma Serv-Fit GmbH, Herr Klaus Schmiejowski übergibt zusammen mit Herrn Fritz Boss, Frau Melanie Ullrich und Herrn Jürgen Geyer eine großzügige Lebensmittel- und Geldspende.
Mit Freude und Dankbarkeit nimmt Frau Cieplik beides entgegen.

Nochmals herzlichen Dank für die Unterstützung

 

Juli 2011

Die infra Fürth spendet uns einen Sprudel Wasserhahn für den wir uns ganz herzlich bedanken.
All unsere ehrenamtlichen und amtlichen Helfer haben nun immer frisches Sprudelwasser und sind so gut versorgt.

Vielen Dank für diese Hilfe.

 

22. Juli 2011 Hardenbergtag

Am Schulfest des Hardenberg-Gymnasiums machen die einzelnen Klassen verschiedene Projekte, die Geld für die Schule aber auch für die jeweilige Klasse einbringen.
Die Klasse 10 E war sich schon im Vorfeld einig, dass Ihr Klassenanteil an die Fürther Tafel gehen soll.

Für diese ganz tolle Idee und die Geldspende sagen wir ein herzliches DANKE.

 

09. Juli 2011

Der erste Golfclub Fürth veranstaltet ein Turnier mit Tombola und spendet den Erlös der Tombola € 2.000,-- zur Unterstützung für einen neuen Fahrerarbeitsplatz an die Tafel.

Wir bedanken uns bei allen, die zu dieser Spendensumme beigetragen haben ganz herzlich.

 

30. Juni 2011

Die HypoVereinsbank Fürth in der Blumenstraße eröffnet eine Vernissage mit Figuren des Künstlers "Klink".
Aus Holz vom Künstler gefertigte stumme und doch "sprechende" Figuren mit einer großen Ausdruckskraft werden zum Verkauf angeboten.
Auch aus diesem Verkauf hat die Tafel eine Spende erhalten in Höhe von € 505,--.

Auch dafür ganz lieben Dank auch an Barbara und Martin Kreß von DESTILLARTA Buchschwabach.

 

28. Juni 2011

Die Vertreter der HypoVereinsbank, Fürth Herr Friedrich, Frau Dimmling und Frau Witt übergeben einen Scheck in Höhe von € 2.500,-- als Spende an Frau Cieplik .
Die Tafel dankt dafür ganz herzlich. Außerdem werden sich Mitarbeiter der Bank in einem sozialen Projekt in der Tafel engagieren und mitarbeiten.

Toll, diese Idee. Das ist Sozialkompetenz und eine große Hilfe für die Tafel. Herzlichen Dank dafür.